Sie haben weitere Fragen zum Ablauf der Mediation? Kontaktieren Sie uns einfach. Aus Verschwiegenheitsgründen werden unsere Medianten nicht namentlich genannt.

Mit unseren Referenzen und Fallbeispielen möchten wir Ihnen das Thema Mediation interessanter und schmackhaft machen.

Fallbeispiel 1

Ein Ehepaar mit einem gemeinsamen Kind, will sich trennen und erarbeitet in der Mediation eine gute Vereinbarung zum Wohl des Kindes.

"Mediation? Gelesen und gehört hatte ich darüber schon. Aber vorstellen, dass es funktioniert? Nein, dass konnte ich nicht. Nach der Mediation, in angenehmer Atmosphäre, mit einer sehr neutralen Mediatorin kann ich eine Mediation, bei Gabi Tewes, sehr weiterempfehlen.

Fallbeispiel 2

Ein Ehepaar mit zwei erwachsenen Kindern will sich nach 20 Jahren trennen. Das Paar hat gemeinsam ein Restaurant aufgebaut und hat ein Ferienhaus im Süden. In der Mediation wurde eine Vereinbarung zur Regelung der Eigentumsverhältnisse erarbeitet. Die Fairness war hier von besonderer Bedeutung.

Fallbeispiel 3

Ein Ehepaar übertrug ihr Vermögen auf die drei Kinder. Die Kinder fühlten sich benachteiligt. In der Mediation konnte eine Vereinbarung zum zukünftigen guten Miteinander verhandelt werden.

Fallbeispiel 4

Eine Kapitalgesellschaft (Mutter) kaufte eine Tochtergesellschaft. Die Mitarbeiter der „Mutter und Tochter“ aus dem Vertrieb und der Produktion kannten nicht das gemeinsame Ziel. Über das Mediationsverfahren wurden die jeweiligen Interessen erarbeitet. Über die gemeinsamen Vorschläge zu kreativen, wirtschaftlichen Lösungen wurde den Beteiligten der zwei Gesellschaften klar, dass gemeinsames Handeln und ein faires Miteinander menschlich und wirtschaftlich das Beste ist.

Nach ca. zwei Jahren bekam ich folgende Rückmeldung:
„ ... über ihre Mediation haben die Mitarbeiter beider Gesellschaften und die Gesellschafter gut profitiert ....“ Wir sind alle zufrieden, unsere Zahlen sind gut, unsere Marktposition ist gestärkt.“

Fallbeispiel 5

Ein Verein, bestehend aus 18 Mitgliedern, hatte Schwierigkeiten einen gemeinsamen Weg zu finden. In der Mediation konnten die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse erarbeitet werden. Es wurde eine einvernehmliche Vereinbarung zum fairen Miteinander unterzeichnet.